Gebäudethermografie

Die Gebäudethermografie ist mittlerweile absolut etabliert in jeglichen Bereichen der handwerklichen Betriebe. Da sie hocheffizient bei der Leckageortung, bei der Suche von Kältebrücken und der bildhaften Darstellung von feuchtigkeitsgefährdeten Wänden ist setzen auch wir Wärmebildkameras ein, um Ihnen den besten Service bieten zu können. Heutzutage möchte niemand mehr auf dieses Diagnoseverfahren verzichten, vor allem weil ein Arbeiten mit Thermografie weitestgehend zerstörungsfrei ist. Es ist möglich in eine Wand zu schauen ohne sie zu öffnen – das bedeutet einen wesentlich geringeren Aufwand und dementsprechend viel geringere Kosten.

 

Wärmebildkameras im Einsatz

Wir arbeiten mit modernen bildgebenden Verfahren der Gebäudethermografie und haben Wärmebildkameras für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete. Ganz gleich ob Sie einen Wasserschaden hatten oder ein Neubau einer Bautrocknung unterzogen werden muss, mit unseren thermografischen, bildgebenden Meßgeräten erreichen wir die beste Effizienz für eine sachgemäße Herangehensweise.

 

fl-schadenmanagement ist ihr Fachmann für Thermografie. Bei einem Schadenfall rechnen wir direkt mit Ihrer Versicherung ab – für Sie entsteht somit kein Mehraufwand.

Wir rechnen den Schaden mit Ihrer Versicherung ab

Vörstetten

0 76 66/900 48 22

Freiburg

0 76 1/480 85 500

Waldkirch

0 76 81/49 40 152

Unser Einsatzgebiet erstreckt sich von Kehl, Offenburg, Lahr bis runter nach Müllheim, Neuenburg und Lörrach. Unsere Basis liegt in Waldkirch, von wo aus wir auch Emmendingen, Elzach, Bad Krozingen und Freiburg bedienen.

Jetzt Kontakt aufnehmen


Grund für Anfrage:
SchadensmeldungKontaktanfrage

Bitte kontaktieren Sie mich via:
E-MailTelefon

Name
Vorname
E-Mail
Telefon
Mitteilung